Schweinemedaillons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinemedaillonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Schweinemedaillons

mit Pfefferbutter

Rezept: Schweinemedaillons
5 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In 3-4 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Von jeder Seite 3-4 Minuten grillen.

3

Darauf kommt eine Scheibe spezieller Butter, die man aus einer Mischung von Salzbutter mit Zitronensaft und ganzen grünen Pfefferkörnern (eingelegten) herstellt. Die Butter wird am besten weich verarbeitet und dann zu einer Rolle geformt, die man in Stanniol eingewickelt im Kühlschrank fest werden läßt.

Zusätzlicher Tipp

Die Medaillons kann man auf dem Grill besser wenden, wenn man 2 Schaschlikspieße längs durch jeweils 3-4 Medaillons steckt. Bei der Grillzeit muß man aufpassen. Das Fleisch soll gerade durch sein, muß aber saftig bleiben. Die kleinen Medaillons werden leicht trocken, wenn man die Grillzeit zu sehr ausdehnt. Wer unsicher ist, sollte nach 3 Minuten (von jeder Seite) ein Stück durchschneiden, um nachzuschauen.