Schweinemedaillons-Gemüse-Spieße mit Blattsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinemedaillons-Gemüse-Spieße mit BlattsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Schweinemedaillons-Gemüse-Spieße mit Blattsalat

Rezept: Schweinemedaillons-Gemüse-Spieße mit Blattsalat
25 min.
Zubereitung
37 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Grill anheizen.
2
Das Zitronengras putzen, der Länge nach vierteln und die einzelnen Schichten lösen.
3
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, parieren und in 2 cm große Würfle schneiden. Das Gemüse ebenfalls waschen und putzen. Die Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Größere Scheiben halbieren. Die Paprikaschoten halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in mundgerechte Stücke schneiden. Den Thymian abbrausen, trocken schütteln und klein zupfen. Den Knoblauch abziehen, zu dem Öl pressen, den Thymian und Limettensaft zugeben, salzen, pfeffern und das Fleisch mit dem Gemüse darin 1 Stunde marinieren. Danach abwechselnd auf die Zitronengrasstängel stecken und auf den heißen Grill unter Wenden 10-12 Minuten grillen.
4
Auf Salat angerichtet servieren.