Schweinemedaillons mit Schmortomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinemedaillons mit SchmortomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Schweinemedaillons mit Schmortomaten

Schweinemedaillons mit Schmortomaten
430
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Tomaten (à ca. 80 g)
30 g Parmesan
Petersilie
1 Bio- Zitrone (abgeriebene Schale)
1 EL weiche Butter
8 Schweinemedaillons (à ca. 60 g)
5 EL Öl
Baguette
2 Knoblauchzehen
evtl. Bio-Zitrone und Melisse zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zuerst den Backofen vorheizen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3). Die Tomaten waschen, kreuzweise einritzen und in eine ofenfeste gefettete Form setzen. Den Parmesan reiben, die Petersilie waschen und fein hacken. Käse, Petersilie, Zitronenschale und Butter verrühren und auf die Tomaten verteilen. Diese im heißen Backofen 12-15 Minuten backen.

2

Die Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen und in 2 EL Öl in einer Pfanne von jeder Seite ca. 3 Minuten braten. Anschließend das Fleisch herausnehmen und warm stellen.

3

Nun das Brot in Scheiben schneiden, den Knoblauch schälen und fein hacken. 3 EL Öl in der Pfanne erhitzen und darin den Knoblauch und die Brotstücke anbraten. Die Tomaten, Medaillons und das Knoblauchbrot auf einer Platte anrichten und mit Zitrone und Melisse garnieren.