Schweinemedallions mit Erbsen und schwarzem Sesam Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinemedallions mit Erbsen und schwarzem SesamDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Schweinemedallions mit Erbsen und schwarzem Sesam

Rezept: Schweinemedallions mit Erbsen und schwarzem Sesam
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefilet
1 Zwiebel
1 EL Butter
400 g junge Erbsen TK oder frisch
Salz
300 ml
50 g Schlagsahne
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
3 EL Öl
3 Stängel Estragon
2 Stängel Petersilie
Hier bei Amazon kaufen2 EL schwarzer Sesamsamen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in 12 gleich große Stücke schneiden, gegebenenfalls etwas plattieren. Die Zwiebel abziehen und klein hacken.
2
Die Butter erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten, die Erbsen dazugeben, kurz anschwitzen, mit wenig Salz würzen und die Gemüsebrühe zugießen. Alles ca. 7 Min. leise köcheln lassen.
3
Von den Erbsen 1/4 in ein hohes Gefäß geben, etwas Brühe abschöpfen, dazu gießen und fein pürieren. Zusammen mit der Sahne unter die restliche Erbsenmischung rühren, nochmals aufkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Die Filetstücke von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl 2 Min. je Seite scharf anbraten, bei geringer Hitze 5 Min. fertig garen.
5
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, einige Blättchen zum Garnieren beiseite legen, den Rest klein hacken. Den Sesam auf einen flachen Teller geben und die Fleischstücke darin wenden.
6
Auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Kräutern garniert servieren.