Schweinenacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinenackenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Schweinenacken

in Weißwein

Rezept: Schweinenacken
645
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
5 d. 3 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g magerer Schweinenacken
2 große Zwiebeln
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!1 Gewürznelke
1 Möhre in Würfel geschnitten
1 kleine Stange Porree in Würfel geschnitten
50 g Knollensellerie in Würfel geschnitten
1 Zweig Thymian
1 Zweig Rosmarin
1 Zweig Salbei
1 Zweig Majoran
1 Zweig Basilikum
750 ml Weißwein (gute Qualität)
1 EL Butterschmalz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
6 EL Sahne
150 g frische Champignons
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Schweinenacken in eine tiefe Schüssel legen. 1 Zwiebel mit dem Lorbeerblatt und der Nelke spicken. Die Möhre, den Porree, den Sellerie und die zweite Zwiebel putzen, schälen und in Würfel schneiden.

2

Die Kräuter, die Zwiebeln und das Gemüse zum Fleisch geben und so viel Wein dazugießen, dass das Fleisch davon bedeckt wird. Insgesamt 5 Tage marinieren, dabei das Fleisch täglich einmal wenden.

3

Die Marinade durch ein Sieb in einen Topf gießen, aufkochen und abschäumen.

4

Den Schweinenacken mit Küchenkrepp trocken tupfen und in 1 EL erhitztem Butterschmalz von allen Seiten in einem Bräter braun anbraten. Das Fleisch herausnehmen und das gut abgetropfte Gemüse aus der Marinade im Fond anschmoren lassen.

5

Das Fleisch rundherum mit Salz und Pfeffer bestreuen. In den Bräter zurücklegen und mit der Hälfte der Marinade ablöschen. Im vorgeheizten Ofen bei 80°C zugedeckt 3 Stunden schmoren. Von Zeit zu Zeit mit etwas Marinade begießen.

6

Am Ende der Garzeit das Fleisch auf einen großen Teller legen, mit Alufolie zudecken und im ausgeschalteten Backofen 10 Minuten ruhen lassen.

7

In dieser Zeit die entstandene Sauce durch ein Sieb in eine Pfanne gießen, etwas einkochen lassen und die Sahne daruntermischen. Nochmals aufkochen und nach Bedarf etwas nachwürzen.

8

Die frischen Champignons putzen, in Scheiben schneiden und in der Butter kurz andünsten.

9

Das Fleisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden und anrichten. Die Champignons darüber verteilen und etwas Sauce darübergießen. Die restliche Sauce separat servieren.