Schweinenierenspieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinenierenspießDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Schweinenierenspieß

Schweinenierenspieß
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Wer den etwas eigenwilligen, aber eben typischen Nierengeschmack mildern will, der legt die Nieren für 1/2-1 Stunde in öfter gewechseltes Wasser.

2

Nach dem Abtrocknen in "mundliche" Stücke schneiden und in einer Gewürzmischung aus Senfpulver, Cayennepfeffer, Muskatpulver, und Salz wälzen. Dann abwechselnd mit Rauchspeckscheiben auf Spieße stecken. Man kann die Nierenstückchen auch mit dem Rauchfleisch umwickeln. Nun grillen.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie einen lockeren luftigen Salat dazu bereiten oder etwas gegrilltes Gemüse und eine delikate Mayonnaisensauce, dann werden Sie mit diesen Spießen großen Erfolg bei Ihren Gästen haben.