Schweineöhrchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweineöhrchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Schweineöhrchen

Schweineöhrchen
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 40 Stück
300 g Blätterteig (TK)
3 EL flüssige Butter
80 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
1 EL Zitronensaft
rote Lebensmittelfarbe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Blätterteig nebeneinander liegend auftauen lassen. Dann die Blätterteigscheiben (bis auf eine) mit flüssiger Butter einstreichen und die Scheiben aufeinander setzen. Auf leicht bemehlter Arbeitsfläche den Blätterteig dann zu einem 30 x 30 cm großen Quadrat ausrollen und die Oberfläche mit etwas flüssiger Butter einstreichen. Zucker mit Vanillezucker mischen. Die Hälfte vom Zucker aufstreuen. Den Teig von 2 gegenüberliegenden Seiten her fest bis zur Mitte hin aufrollen und für ca. 30 Min. in den Kühlschrank stellen.
2
Dann vom Teig ca. 5 mm dicke Scheiben abschneiden und im übrigen Zucker wälzen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Backofen (200 °C) ca. 15 - 20 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen.
3
Zum Verzieren den Puderzucker mit Zitronensaft, einigen Tropfen Wasser und etwas Speisefarbe dickflüssig anrühren. Die Schweinsöhrchen zum Teil damit einstreichen und zum Trocknen auf ein Kuchengitter legen.