Schweinepfanne mit Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinepfanne mit NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Schweinepfanne mit Nudeln

Schweinepfanne mit Nudeln
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier online bestellen3 EL Sesamöl
350 g Schweinefilet in dünnen Streifen
Salz
Pfeffer
450 g Tagliatelle
8 Schalotten in Ringen
2 Knoblauchzehen fein gehackt
2 cm Stück Ingwerwurzel gerieben
Chili hier kaufen.1 frische grüne Chili fein gehackt
1 rote Paprika entkernt und in dünnen Streifen
1 grüne Paprika entkernt und in dünnen Streifen
3 Zucchini in dünnen Scheiben
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL gemahlene Mandeln
Jetzt hier kaufen!1 TL gemahlener Zimt
1 EL Austernsauce
60 g Extrakt von der Kokosnuss gerieben (ersatzweise Kokosflocken)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Sesamöl im heißen Wok erhitzen. Das Schweinefleisch mit Salz und Pfeffer würzen, in den Wok geben und 5 Minuten scharf anbraten. 

2

Unterdessen leicht gesalzenes Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Die Tagliatelle in den Topf geben und 10 Minuten oder nach Packungsanweisung kochen, bis sie gar, aber noch bissfest sind. Die Nudeln abgießen und warm stellen.

3

Schalotten, Knoblauch, Ingwer und Chili in den Wok geben und ca. 2 Minuten pfannenrühren. Paprika und Zucchini zufügen und 1 weitere Minute anbraten. Zum Schluss gemahlene Mandeln, Zimt, Austernsauce und Kokosnussextrakt oder Kokosflocken zugeben und 1 weitere Minute pfannenrühren.

4

Die Nudeln in eine vorgewärmte Schüssel füllen. Das Pfannengerührte darüber geben und sofort servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Kokosnussextrakt ist in asiatischen Lebensmittelläden erhältlich. Er wird in Form von gepressten Blöcken verkauft und würzt Gerichte mit einem konzentrierten Kokosgeschmack.