Schweinepfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinepfefferDurchschnittliche Bewertung: 31517

Schweinepfeffer

Rezept: Schweinepfeffer
570
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Schweinefleisch (Schulter) in Portionsstücke geschnitten
Salz
Pfeffer
1 Knoblauchzehe zerdrückt
2 EL Mehl
Zum Schmoren
2 EL Öl
50 g Speckwürfel
2 Zwiebeln gewürfelt
2 Knoblauchzehen gehackt
1 Möhre grob geschnitten
2 TL Tomatenmark
125 ml Rotwein
1 Gewürzdosis
250 ml heißes Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Fleischstücke mit Salz, Pfeffer und Knoblauch einreiben, in dem Mehl wenden und überschüssiges Mehl abschütteln.
2
ln einem Schmortopf das Öl mit den Speckwürfeln erhitzen, die Fleischstücke darin auf beiden Seiten anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Möhre mitbräunen. Zuletzt das Tomatenmark einrühren, mit dem Rotwein ablöschen und die Gewürzdosis zugeben. Zugedeckt bei schwacher Hitze 1 - 1 1/2 Stunden schmoren; bei Bedarf heißes Wasser zugießen.
3
Die Fleischstücke herausnehmen, in einer flachen, vorgewärmten Schüssel anrichten. Die Sauce über das Fleisch gießen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Kartoffelkroketten, Salzkartoffeln, Rosenkohl oder Wirsing.