Schweinerippchen in Biersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinerippchen in BiersoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Schweinerippchen in Biersoße

Schweinerippchen in Biersoße
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Möhren
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 Stange Staudensellerie
4 Scheiben Schweinekotelett mit Schwarte, à ca. 220 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Kümmel
2 EL Butterschmalz
400 ml dunkles Bier
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten, die Zwiebeln und den Knoblauch schälen, die Karotten in dünne Scheiben, die Zwiebel in Spalten schneiden und den Knoblauch hacken. Den Sellerie waschen, putzen und in schmale Scheiben schneiden.

2

Das Fleisch waschen, trocken tupfen, die Schwarte einschneiden und die Koteletts mit Salz, Pfeffer und Kümmel einreiben. In einer Pfanne das Butterschmalz erhitzen und das Fleisch rundherum scharf anbraten.

3

Das Gemüse, die Zwiebeln und den Knoblauch zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Bier ablöschen. Bei mittlerer Hitze und geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten garen.

4

Den Deckel entfernen, die Petersilie untermischen, die Sauce abschmecken. Die Koteletts herausnehmen, warm halten und die Sauce leicht einköcheln lassen. Das Fleisch in der Sauce angerichtet servieren.