Schweinerippchen mit Äpfeln und Country Potatoes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinerippchen mit Äpfeln und Country PotatoesDurchschnittliche Bewertung: 4.21527

Schweinerippchen mit Äpfeln und Country Potatoes

Rezept: Schweinerippchen mit Äpfeln und Country Potatoes
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g festkochende Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zweige Rosmarin halbiert
4 Schweinekoteletts küchenfertig, á 150 g, ohne Knochen
2 EL Butterschmalz
4 kleine säuerliche Äpfel z. B. Granny Smith
1 Kugel Mozzarella 125 g
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Kartoffeln gründlich waschen, in Spalten schneiden, mit 3 EL Öl vermengen, salzen, pfeffern, den Rosmarin untermischen und auf einem Backblech verteilen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen.
3
Die Koteletts waschen, trocken tupfen, halbieren, salzen, pfeffern und in einer heißen Pfanne mit Butterschmalz von beiden Seiten goldbraun braten.
4
Die Apfel schälen, halbieren, von dem Kerngehäuse befreien und mit der Wölbung nach oben auf den Koteletts legen. Den Mozzarella gut abtropfen lassen, in schmale Scheiben schneiden, je eine Scheibe auf einen Apfel legen und im Ofen kurz schmelzen lassen.
5
Die Koteletts mit den Wedges auf Teller anrichten und mit Rosmarin garniert servieren.