Schweinerippchen mit Linsen und roten Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinerippchen mit Linsen und roten ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Schweinerippchen mit Linsen und roten Zwiebeln

Schweinerippchen mit Linsen und roten Zwiebeln
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g gelbe Linsen
400 ml
150 g Champignons
2 rote Zwiebeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Schweinekoteletts
1 EL Weinessig
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Linsen in einem Sieb abbrausen und in heißer Gemüsebrühe ca. 10 Minuten gar köcheln lassen. Die Champignons putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. In 2 EL heißem Öl leicht goldbraun anschwitzen. Die Champignons zufügen und zusammen 2-3 Minuten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
Die Koteletts ebenfalls salzen und pfeffern und in 2 EL heißem Öl auf beiden Seiten braun anbraten. Die Hitze reduzieren und 3-4 Minuten gar ziehen lassen.
3
Die Linsen falls nötig abgießen und mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken. Unter die Zwiebel-Pilz mengen und auf Tellern anrichten. Darauf die Koteletts setzen und mit Petersilie garniert servieren.