Schweinerollbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinerollbratenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Schweinerollbraten

Rezept: Schweinerollbraten
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 rote Chilischoten
Hier kaufen!2 TL frisch geriebener Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL helle Sojasauce
1 EL Honig
2 EL Orangensaft
1 ½ kg Schweinerollbraten (aus der Keule)
500 g Zwiebel
1 Möhre
3 EL Öl
600 ml heiße Fleischbrühe
Jetzt kaufen!1 EL Speisestärke
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Chilies waschen, entkernen, in feine Würfel schneiden und mit Ingwer, Sojasauce, Honig und Orangensaft verrühren.
2
Fleisch rundum mit der Marinade bestreichen, dann in einem Gefrierbeutel über Nacht in den Kühlschrank stellen.
3
Zwiebeln schälen, vierteln oder achteln. Die Karotte waschen, zerkleinern. Das Fleisch aus dem Beutel nehmen, trocken tupfen. Die Marinade aufheben, durchsieben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch rundum anbraten. Zwiebeln zufügen und 1 Minute mit braten beides in eine Glasform füllen. Dann in den vorgeheizten Backofen (180°C) schieben und ca. 60 Minuten schmoren. Brühe nach und nach darüber gießen. Den Ofen auf 225°C hoch schalten. Braten mit restlicher Marinade bestreichen und in weiteren 15 Minuten fertig braten. Braten und Zwiebeln herausnehmen, warm halten.
4
Bratfond mit in wenig Wasser angerührter Speisestärke binden, salzen, pfeffern und pürieren, gegebenenfalls durch ein Sieb streichen.
5
Braten in Scheiben schneiden, mit Sauce, Zwiebeln und Salat servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein