Schweinerollbraten mit Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinerollbraten mit FenchelDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Schweinerollbraten mit Fenchel

Schweinerollbraten mit Fenchel
2 h.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 ½ kg Schweinebraten (mit Schwarte)
3 zerdrückte Knoblauchzehen
4 EL körniger Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Kräuter der Provence
2 EL Butterschmalz
150 ml Fleischbrühe
12 Pfefferkörner
2 Lorbeerblätter
2 Fenchelknollen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Knoblauchzehen, Senf, Salz, Pfeffer und Kräuter der Provence verrühren und die Innenseite des Fleischstücks damit bestreichen; eng aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden. In Alufolie wickeln und für ca. 30 Min. im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Fenchel waschen, putzen und längs in Spalten schneiden.
3
Das Butterschmalz in einem großen Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum kräftig anbraten. Ca. 100 ml Brühe angießen, Pfefferkörner und Lorbeer zugeben, in den vorgeheizten Backofen (200°) schieben und 30 Min. auf mittlerer Schiene braten, dann auf 175° herunterschalten und weitere 60-80 Min. schmoren lassen, gelegentlich mit restlichem Fond begießen. In der letzten 1/2 Std. den Fenchel zugeben und mitgaren, dabei gelegentlich wenden.
4
Das Fleisch herausnehmen, Garn entfernen und mit Fenchel anrichten.