Schweinerouladen mit Hackfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinerouladen mit HackfüllungDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Schweinerouladen mit Hackfüllung

Schweinerouladen mit Hackfüllung
665
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 dünne Schweineschnitzel à 150 g
250 g gemischtes Hackfleisch
1 Brötchen
1 Zwiebel
2 Karotten
1 Gewürzgurke
1 Ei
2 EL mittelscharfer Senf
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl zum Braten
Weißwein
Fleischbrühe
4 cl Weinbrand
2 cl frische Pfefferminze
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweineschnitzel klopfen und auf einer Arbeitsplatte auslegen. Das Hackfleisch in einer Schüssel mit dem eingeweichten Brötchen vermischen.

2

Zwiebel und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden. Gewürzgurke fein würfeln.

3

Die Zutaten mit dem Ei unter die Hackfleischmasse arbeiten. Senf und feingehackte Petersilie unterziehen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4

Fleischmasse auf die Schnitzel gleichmäßig verleilen. Zusammenrollen und mit einer Küchenschnur zubinden.

5

Öl in einem Topf auslassen und die Rouladen gleichmäßig anbraten. Nach und nach Weißwein und Fleischbrühe zugießen. Bei 200°C (Gasherd: Stufe 3-4) circa 60 Minuten schmoren.

6

Weinbrand und gehackte Pfefferminze dazugeben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.