Schweineschnitzel mit Pilzhaube und Kartoffelbrei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweineschnitzel mit Pilzhaube und KartoffelbreiDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Schweineschnitzel mit Pilzhaube und Kartoffelbrei

Schweineschnitzel mit Pilzhaube und Kartoffelbrei
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g mehligkochende Kartoffeln
150 g Knollensellerie
Salz
Für die Pilzkruste
300 g Maronenpilze
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
3 EL Butter
1 TL getrockneter Thymian
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Semmelbrösel
Außerdem
8 kleine Schweineschnitzel küchenfertig, á 80-90 g
2 EL Pflanzenöl
4 EL frisch geriebener Parmesan
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
120 ml lauwarme Milch
30 g Butter
Muskat
Selleriegrün zum Garnieren
Oregano zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln und den Sellerie schälen, waschen, würfeln und in kochendem Salzwasser ca. 20 Minuten gar kochen.
2
Zwischenzeitlich die Pilze putzen und 2/3 der Pilze klein hacken. Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein würfeln und in einer heißen Pfanne mit 1 EL Butter glasig schwitzen. Die Pilze zugeben und mitbraten, bis die entstandene Pilzflüssigkeit verdampft ist. Den Thymian zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Die übrige Butter und Semmelbrösel untermischen und vom Herd ziehen.
3
Die Schnitzel waschen, trocken tupfen, zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie flach klopfen, salzen, pfeffern und in einer weiteren heißen Pfanne mit Öl von beiden Seiten scharf anbraten.
4
Den Backofen auf 250°C Oberhitze vorheizen. Die Pilzmasse auf den Schnitzeln verteilen, mit dem Parmesan bestreuen und im vorgeheizten Ofen 5-8 Minuten gratinieren.
5
Die restlichen Pilze in Olivenöl anschwitzen, salzen und pfeffern. Die fertig gegarten Kartoffel-und Selleriewürfel abgießen, ausdampfen lassen, durch eine Kartoffelpresse drücken und mit der Milch und der restlichen Butter zu einem geschmeidigen Püree verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.
6
Das Püree mit den Schnitzeln und den Pilzen auf vorgewärmte Teller anrichten und mit Selleriegrün sowie Oreganoblättchen garniert servieren.