Schweineschulter mit Backpflaumen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweineschulter mit BackpflaumenDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Schweineschulter mit Backpflaumen

Rezept: Schweineschulter mit Backpflaumen
680
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
6 Backpflaumen ohne Steine
1 kg Schweineschulter mit Schwarte
1 TL Salz
1 Zwiebel
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
2 EL Öl
125 ml Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 240° vorheizen. Die Backpflaumen in 125ml Wasser zugedeckt quellen lassen. Die Schwarte des Fleisches rautenförmig einschneiden. Den Braten mit Salz einreiben. Die Zwiebel schälen, halbieren und mit den Gewürznelken spicken.

2

Das Öl in einer Bratreine erhitzen, und die Schweineschulter mit der Schwartenseite nach unten ins heiße Öl legen. 250ml heißes Wasser zugeben, und das Fleisch auf der untersten Schiene im Backofen 20 Minuten braten.

3

Den Braten danach umdrehen, die gespickte Zwiebel in die Bratreine geben und die Temperatur auf 250° hochschalten. Die Schweineschulter 1 Stunde braten; nach und nach 125ml heißes Wasser zugießen und das Fleisch beschöpfen.

4

Den Braten im abgeschalteten Backofen noch 10 Minuten ruhen lassen. Den Bratenfond mit etwas heißem Wasser lösen, in ein Töpfchen gießen, die Sahne unterrühren und einige Minuten köcheln lassen. Die Backpflaumen vierteln und zufügen.

Zusätzlicher Tipp

Das passt dazu: Semmelknödel und Staudensellerie-Tomaten-Salat.