Schweineschulterconfit auf Linsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweineschulterconfit auf LinsenDurchschnittliche Bewertung: 2151

Schweineschulterconfit auf Linsen

mit gebackener Roter Bete und Lauch

Rezept: Schweineschulterconfit auf Linsen
2 d. 2 h. 35 min.
Zubereitung
4 h. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Pantelleria-Linse
Bei Amazon kaufen500 g Rapsöl
Knoblauchknolle
6 Zweige Thymian
1 kg gepökelte Jung- Schweineschulter
1 Schalotte
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Spritzer trockener Weißwein
750 ml Gemüsebrühe
2 EL Gemüse nach Wahl fein gehackt
4 kleine Rote Bete
1 Stange Lauch
Salz
120 g Blutwurst
Öl zum Braten
8 EL Kalbsjus
1 EL Rübenkraut
Für den Tempurateig:
2 TL Mehl
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
1 EL Sake
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Linsen über Nacht in reichlich kaltem Wasser einweichen. Dann das überschüssige Wasser abgießen und die Linsen abtropfen lassen.

2

Den Backofen auf 140°C vorheizen. Das Rapsöl in einem Bräter bei mittlerer Hitze heiss werden lassen. Knoblauchknolle, Thymianzweige und Pfefferkörner zugeben. Dann die Schweineschulter in den Bräter legen, mit einem kleinen Topf oder Ähnlichem beschweren und etwa 3 Stunden im Ofen backen.

3

Das Fleisch aus dem Ofen nehmen, in vier Portionen teilen, die Schwarte mit einem scharfen Messer mehrmals diagonal über Kreuz einritzen und bei starker Oberhitze im Ofen oder unter dem Grill bräunen, bis die Schwarte kross ist.

4

Das Olivenöl heiss werden lassen und die Schalotten bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Die Linsen zugeben, kurz mitschwitzen und mit dem Weißwein ablöschen. Dann die Brühe zugeben und 40 Minuten köcheln lassen. Kurz vor Ende der Kochzeit das Gemüse und die Blutwurst unter die Linsen rühren.

5

In der Zwischenzeit die Rote Bete und den Lauch getrennt in reichlich Salzwasser weich kochen. Dann die Rote Bete etwas abkühlen lassen und schälen. Größere Knollen in Scheiben schneiden. Den Lauch schräg
in Scheiben schneiden.

6

Die Zutaten für den Tempurateig mit 200 ml Eiswasser zu einem dünnflüssigen Teig rühren. Die Rote Bete durch den Tempurateig ziehen und rundum in einem Topf oder der Fritteuse goldbraun ausbacken. Die Kalbsjus mit dem Rübenkraut abschmecken und das Confit auf die Linsen und die Sauce geben. Rote Bete und Lauch daneben anrichten.