Schweinesteak mit Sahnesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinesteak mit SahnesoßeDurchschnittliche Bewertung: 41518

Schweinesteak mit Sahnesoße

Schweinesteak mit Sahnesoße
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Schweinesteaks à ca. 160 g
Salz
bunter Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
100 ml trockener Weißwein
200 ml Fleischbrühe
200 ml Schlagsahne
2 Zweige Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln und Knoblauch schälen. Eine halbe Zwiebel in Ringe schneiden und für die Garnitur beiseite legen. Den Rest wie den Knoblauch fein würfeln. Die Schweinesteaks mit Salz und buntem Pfeffer würzen und in heißem Öl in einer Pfanne von beiden Seiten goldbraun anbraten Wieder aus der Pfanne nehmen und im Bratensatz die Zwiebel- und Knoblauchwürfel anschwitzen. Mit dem Wein ablöschen, kurz einreduzieren lassen und die Brühe angießen. Zusammen mit einem Thymianzweig etwa 5 Minuten köcheln lassen, dann durch ein Sieb passieren. Aufkochen lassen und die Sahne einrühren. Noch ein paar Minuten cremig einköcheln lassen. Mit Salz und buntem Pfeffer abschmecken. Die restlichen Thymianblättchen abzupfen und zur Sauce geben. Die Fleischscheiben ganz nach Belieben ganz lassen oder halbieren und noch ein paar Minuten in der Sauce gar ziehen lassen.
2
Mit den restlichen Zwiebelringen bestreut servieren.