Schweinesülze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinesülzeDurchschnittliche Bewertung: 41517

Schweinesülze

Rezept: Schweinesülze
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
330 g mageres Schweineschnitzel
100 g Senfgurke
1 kleiner Brühwürfel
2 EL Essig
Salz
Süßstoff
Hier kaufen!3 Blätter Gelatine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Schweinebraten in 2 cm dicke Scheiben schneiden und in einer beschichteten Pfanne anbraten, dann in einen Topf geben und mit einer 1/2 Tasse Wasser bei schwacher Hitze 15 Minuten garen.

2

Den gegarten Schweinebraten und die Senfgurken würfeln. Beides abwechselnd In eine Schale schichten. Brühwürfel in einem 1/4 Liter Wasser aufkochen und kräftig mit Essig, Salz und Süßstoff würzen.

3

Die eingeweichte Gelatine in der nicht mehr kochenden Brühe auflösen und die Mischung über das Fleisch und die Gurken geben. Die Sülze im Kühlschrank fest werden lassen.

4

Vordem Servieren die Schale kurz in heißes Wasser stellen, dann die Schweinesülze auf eine Platte stürzen.