Schweinsbraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinsbratenDurchschnittliche Bewertung: 41524

Schweinsbraten

mit Serviettenknödel

Rezept: Schweinsbraten
2 h.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Für den Schweinsbraten
1,2 kg Schweinebraten (aus der Schulter, mit Schwarte)
2 Knoblauchzehen
1 TL Kümmel
½ TL getrockneter Majoran
Salz
1 gelbe Rübe
1 Stück Sellerieknolle
1 Petersilienwurzel
2 Zwiebeln
400 ml Bier
Für den Serviettenknödel
8 altbackene Semmeln
4 Eier (Größe M)
400 ml Milch
Salz
1 kleine Zwiebel
2 EL Butter
1 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 220°C vorheizen. Fleisch trockentupfen. Schwarte mit einem scharfen Messer rautenförmig einschneiden. Knoblauch schälen und mit Kümmel und Majoran fein hacken. Braten salzen und mit der Mischung einreiben. Mit der Schwarte nach unten in ein Reindl legen, 125 ml heißes Wasser angießen und 15 Minuten im Ofen garen.

2

Inzwischen Gemüse putzen, Zwiebeln schälen und grob würfeln.  Braten wenden und die vorbereiteten Zutaten darum herum verteilen. Schweinsbraten etwa 1 1/2 Stunden braten, dabei die Kruste immer mal wieder mit etwas Bier begießen.

3

Semmeln in kleine Scheiben schneiden. Eier, Milch und 1 TL Salz verquirlen, darübergießen und 20 Minuten einweichen. Zwiebel schälen, sehr fein hacken und in der Butter anschwitzen. Petersil unterrühren. Zu den Semmeln geben und verkneten. In einem großen länglichen Topf Wasser aufkochen und salzen. Knödelmasse auf einer angefeuchteten Serviette zu einer festen Rolle von etwa sechs Zentimeter Durchmesser formen. Locker aufrollen (der Knödel geht ein wenig auf!) und an den Enden zubinden. Ins kochende Wasser legen, die Hitze reduzieren und den Serviettenknödel in etwa 45 Minuten bei schwacher Hitze gar ziehen lassen.

4

Schweinsbraten herausnehmen und zugedeckt 10 Minuten ruhen lassen. Sauce nach Belieben durch ein feines Sieb abgießen oder das Gemüse in der Sauce mit dem Pürierstab zerkleinern. Braten in Scheiben schneiden.

5

Knödel herausheben, auswickeln und mit einem Bindfaden in Scheiben schneiden. Mit Braten und Sauce servieren. Dazu passt Bier.