Schweinshaxe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchweinshaxeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Schweinshaxe

Schweinshaxe
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für
1 kleine Schweinshaxe ca. 1 kg
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 EL Kümmel
250 ml dunkles Bier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Schweinshaxe mit Salz und Pfeffer einreiben.
2
Zwiebeln und Knoblauch schälen, beides hacken, mit Kümmel mischen und in einen Bräter geben. 200 ml Wasser angießen, die Schweinshaxe dazusetzen und im vorgeheizten Backofen (160°, untere Schiene) ca. 1 1/2 Stunden zugedeckt garen. Ab und zu mit dem Bratensaft begießen.
3
Dann die Temperatur auf 200 Grad erhöhen, den Deckel entfernen und die Haxe in weiteren ca. 30 Min. goldbraun braten, dabei nach und nach mit Bier übergießen.
4
Die Haxe rausnehmen und warm stellen. Den Bratenfond durch ein Sieb in einen Topf gießen, etwas einkochen lassen.
5
Zum Servieren Fleisch vom Knochen schneiden und mit der Soße anrichten. Dazu gibt’s Krautsalat und Bier.