Schweinskotelett mit Letscho Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweinskotelett mit LetschoDurchschnittliche Bewertung: 4.11518

Schweinskotelett mit Letscho

Schweinskotelett mit Letscho
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Koteletts (à 120 g)
Salz
3 EL Öl
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
80 g durchwachsener Speck
1 TL Gewürzpaprika
4 fleischige Paprikaschoten
3 große Tomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Koteletts waschen, trockentupfen, klopfen und salzen. 

2

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Kotelett von beiden Seiten kurz anbraten. Dann herausnehmen und in einen Schmortopf geben.

3

In dem Bratfett die fein geschnittenen Zwiebeln anschwitzen, die zerstoßenen Knoblauchzehen zufügen und mit wenig Wasser ablöschen. Aufkochen und über die Koteletts gießen. Das Fleisch darin schmoren.

4

Inzwischen den in Streifen geschnittenen Speck in der Pfanne auslassen, vom Herd ziehen und mit Paprikapulver bestreuen. Paprika waschen, entkernten und in Streifen schneiden. Tomaten kurz in heißes Wasser tauchen, häuten und in Scheiben schneiden. Beides zum Speck hinzufügen, salzen und bei mäßiger Hitze einige Minuten zugedeckt dünsten. Dann das Letscho über die Koteletts geben und zugedeckt gar schmoren. 

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage Salzkartoffeln reichen.