0
Drucken
0

Schweinsrouladen mit Paprika und grünem Pfeffer

Schweinsrouladen mit Paprika und grünem Pfeffer
370
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
2 h 5 min
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
4 Scheiben Schweineschnitzel (a ca. 150 g)
Salz
4 TL Tomatenmark
1 gehäufter TL eingelegte, grüne Pfefferkörner
4 Scheiben durchwachsener, geräucherter Speck
Küchengarn
2 EL Öl
Hier erhältlich1 TL Edel-süß-Paprika
125 ml Fleischbrühe (Instant)
100 g Crème fraîche
2 TL eingelegte, grüne Pfefferkörner
3 EL. Saucenbinder
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln pellen und in feine Spalten schneiden. Paprika vierteln, putzen, abspülen und in Streifen schneiden.

Wie Sie eine Paprikaschote perfekt putzen
2

Schweineschnitzel mit Salz würzen und mit Tomatenmark bestreichen. Pfefferkörner fein hacken und darauf streuen. Mit Speck belegen. Zwiebeln und Paprikastreifen darauf verteilen. Aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.

3

Öl erhitzen und die Rouladen darin ringsum kräftig anbraten. Paprikapulver darüberstreuen und die Brühe angießen. Zugedeckt 50 Minuten schmoren.

4

Crème fraîche und grünen Pfeffer einrühren und aufkochen. Saucenbinder einstreuen und aufkochen. Die Sauce abschmecken. Alles zusammen anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Reis oder Salzkartoffeln.
Top-Deals des Tages
Thunderdog Columbus - Holztruhe 31 cm x 18 cm x 18 cm
VON AMAZON
19,50 €
Läuft ab in:
Pfeffermühle Salzmühle Gewürzmühle unbefüllt mit Keramik Mahlwerk in Geschenk Verpackung - 150ml - Höhe 16cm - Edelstahl
VON AMAZON
7,56 €
Läuft ab in:
Fancy-fix Tafel-Aufkleber Selbstklebende Tafelfolie
VON AMAZON
5,90 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages