Schwertfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchwertfischDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Schwertfisch

auf pikantem Gemüse aus dem Ofen

Schwertfisch
445
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 rote und gelbe Paprikaschote
1 gr. Aubergine (etwa 500g)
1 rote Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Basilikum
Bio- Zitronen
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Schwertfisch (je etwa 1cm dick und 160g schwer)
200 g Cocktailtomate
100 g Kapern -früchte
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu  Beginn den Backofen auf 250° (Umluft 220°) vorheizen. Nun die Paprikaschoten waschen, durch den Stiel halbieren, Stielansatz und Kerne entfernen. Die Aubergine waschen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Paprika mit der Schnittfläche nach unten darauf legen. Ebenfalls Aubergine und Zwiebel dazulegen. Das Gemüse dann etwa 15 Min. im Ofen (Mitte) backen, bis die Paprika dunkle Blasen auf der Haut haben.

2

Inzwischen den Knoblauch schälen und durch die Presse drücken. Basilikumblättchen abzupfen und hacken, Zitrone heiß waschen, die Schale fein abreiben und den Saft auspressen. Anschließend Knoblauch, Basilikum, 2 EL Zitronensaft und 4 EL Olivenöl im Blitzhacker fein pürieren. Das Ganze mit Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen und auf den Fisch streichen.

3

Jetzt das Gemüse aus dem Ofen nehmen und kurz ruhen lassen. Die Hitze im Ofen auf 200° (Umluft 180°) zurückschalten. Die Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden, die Aubergine vierteln, das Fruchtfleisch aus der Schale lösen und würfeln. Die Paprikaschoten häuten und in Streifen schneiden, die Tomaten waschen und vierteln, Kapernfrüchte eventuell entstielen. Alles mit dem übrigen Olivenöl, Salz und Pfeffer verrühren und in einer hitzebeständigen Form verteilen. Die Fischscheiben nebeneinander darauf legen.

4

Zuletzt den Fisch im Ofen (Mitte) etwa 20 Min. backen und mit dem Gemüse und knusprigem Weißbrot servieren.