Schwertfischsteaks Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SchwertfischsteaksDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Schwertfischsteaks

Rezept: Schwertfischsteaks
15 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Scheiben
4 Scheiben Schwertfisch (etwa 2,5 cm dick)
Saft von einer Zitronen
1 Knoblauchzehe
Salz
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL Sojasauce
½ Tasse Speiseöl
1 EL mittelscharfer Senf
frisch gemahlener Pfeffer
Speiseöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Wenn Sie einmal Schwertfisch beim Fischhändler entdecken, dann sollten Sie zugreifen. Er ist aufgrund seines festen Fleisches besonders gut zum Grillen geeignet. Die nicht zu dünn geschnittenen Scheiben werden zunächst 1-2 Stunden mariniert. Dazu nimmt man Zitronensaft, eine in Salz zerdrückte gehackte Knoblauchzehe, Sojasauce, Öl, Senf und Pfeffer. Die Steaks mit der Marinade bestreichen und nach der Hälfte der Zeit umdrehen.

2

Jetzt die Marinade etwas abstreifen und die Steaks von jeder Seite 3 Minuten grillen.

3

Wer mag, kann die gegrillten Steaks noch mit vorher in einer Kelle angewärmtem und angezündetem Calvados oder Weinbrand flambieren. Dazu passen gut ein leichter Kartoffelsalat oder Stangenweißbrot und ein knackiger Salat.

Zusätzlicher Tipp

Statt Schwertfisch kann man auch Thunfisch, Heilbutt oder andere festfleischige Fischsorten nehmen. Die Steaks sollte man aber erst auf einer Seite fertiggrillen und nur einmal wenden; oder in einen Fischgrillrost einspannen - was grundsätzlich besser ist.