Scones und Lemoncurd Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Scones und LemoncurdDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Scones und Lemoncurd

Rezept: Scones und Lemoncurd
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
225 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Zucker
½ TL Salz
50 g weiche Butter
1 Becher Joghurt
1 Eigelb
150 g Crème fraîche
Lemon Curd (für 3 Gläser à 350 g)
2 TL abgeriebene Zitronenschale
7 Zitronen
100 g Butter
350 g Zucker
4 Eier
40 ml Cointreau
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Scones (8 Stück)
2
Alle Zutaten bis auf den Joghurt miteinander vermischen und mit so viel Joghurt verkneten, dass der Teig gut zusammenhält, dann 2 cm dick ausrollen, mit runden Förmchen ausstechen, mit verquirltem Eigelb bepinseln und im heißen Backofen (200°) 10 bis 15 Min. goldgelb backen.
3
Mit Lemoncurd servieren.
4
Lemon Curd (Zitronencreme, England)
5
Zitronen auspressen, durch ein Sieb streichen. Die Butter im heißen Wasserbad mit Zucker, Zitronenzesten und Saft verrühren und solange weiterrühren, bis die Butter geschmolzen ist. Eier verschlagen, dazurühren und bei schwacher Hitze weiterrühren, bis die Masse cremig wird. Cointreau unterrühren. In heiß ausgespülte Gläser füllen, gut verschließen und an einem dunklen und kühlen Platz aufbewahren.
6
Hält 6 Monate.