Seebarsch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeebarschDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Seebarsch

Seebarsch
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Seebarsche à 300 g, küchenfertig
250 ml Weißwein
500 ml Gemüsebrühe
50 ml Obstessig z. B. Zitronen-
1 Zwiebel
1 Lorbeerblatt
Jetzt kaufen!2 Limetten
Jetzt bei Amazon kaufen!Zitronengras nach Geschmack
2 Möhren
1 rote Paprikaschote
40 g Butter
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die küchenfertigen Fische unter fließendem Wasser abwaschen.
2
In einem weiten Topf den Weißwein mit Gemüsebrühe und Essig erhitzen. Die Zwiebel und Limetten halbieren. Beides mit dem Zitronengras in den Sud geben. Den Sud 5 Minuten köcheln lassen.
3
Dann die Fische in den Sud legen und ca. 15 Minuten bei geringer Hitze garen lassen.
4
Inzwischen die Karotten und Paprika putzen, beides in feine Würfel schneiden und die letzten 5 Minuten mitgaren, dann herausnehmen und gut abtropfen lassen.
5
Die Butter in einem Topf schmelzen und die Gemüsewürfel darin schwenken; etwas salzen.
6
Die Seebarsche aus dem Sud nehmen, anrichten, mit der Gemüse-Butter übergießen und sofort servieren.