Seefisch pochiert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seefisch pochiertDurchschnittliche Bewertung: 3156

Seefisch pochiert

Seefisch pochiert
300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Seefisch (ganzer Fisch oder Mittelstück), küchenfertig
Zitronensaft
Essigsud
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Fisch innen und außen mit Zitronensaft beträufeln, 30 Minuten marinieren. Den Essigsud zubereiten.
2
Den Fisch auf den Einsatz des Fischkochkessels legen und auf den Boden des leeren Kessels setzen, mit dem lauwarmen Sud vollkommen bedecken. Langsam zum Kochen bringen. Zugedeckt bei reduzierter Hitze gar ziehen lassen; das Wasser soll nur leise »simmern«, nicht kochen. Garzeit etwa 25 Minuten, je nach Dicke des Fisches.
3
Den Fisch aus dem Sud nehmen, abtropfen lassen. Auf einer vorgewärmten Platte anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Der Fisch kann sein: Kabeljau, Schellfisch, Seehecht, Seelachs, Goldbarsch Beilagen: Salzkartoffeln, zerlassene Butter, Dillsauce. Seefisch gedämpft: Den Fischkochkessel nur einige Zentimeter hoch mit Fischsud füllen. Den Fisch mit Salz und Pfeffer würzen, auf den Einsatz legen. Zugedeckt zum Kochen bringen, bei gleich bleibender Hitze im aufsteigenden Dampf garen.