Seefische Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeefischeDurchschnittliche Bewertung: 41522

Seefische

wie Kabeljau, Schellfisch, Goldbarsch

Seefische
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1100 g Seefisch im ganzen oder am Stück
1 Tasse Weißwein
1 EL Essig
2 Lorbeerblätter
1 Bund Suppengrün (Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel, Möhre)
4 Wacholderbeeren
2 große Zwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fisch gründlich unter fließendem Wasser waschen und von unansehnlichen Hautteilen befreien. Innen und außen leicht salzen und leicht mit Pfeffer einstäuben. 

2

Den Weißwein mit Essig, dem Suppengrün, den in Scheiben geschnittenen Zwiebeln, dem übrigen Gewürz und 1 TL Zucker in der Folie über den Fisch geben. Statt Suppengrün, Lorbeer und Wacholder können Sie auch das fertig gemischte und getrocknete Fischgewürz verwenden. 

3

Verschließen und einstechen. Im Bratrohr 30 Minuten bei 200°/160° garen.

4

Bereiten Sie einen größeren Fisch für mehr Personen zu, dann erhöhen Sie bitte die Gesamtgarzeit um 10- 15 Minuten. Servieren kann man dieses Gericht wunderbar mit Salzkartoffeln, brauner Petersilienbutter und Zitronenschnitzen.