Seehecht polnische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seehecht polnische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41526

Seehecht polnische Art

Seehecht polnische Art
575
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Seehechtfilet
Zitronensaft von 1 Zitrone
Salz
weißer Pfeffer
4 EL Mehl
50 g Butter oder Margarine
3 hart gekochtes Eier
Petersilie
3 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seehechtfilets waschen und mit Haushaltspapier abtupfen. Auf einer Platte mit Zitronensaft beträufeln und 10 Minuten ziehen lassen. Mit Salz bestreuen und in Mehl wenden.

2

Butter oder Margarine in einer Pfanne erhitzen. Fischfilets darin nacheinander von jeder Seite 4 Minuten goldgelb braten. Auf eine vorgewärmte Platte legen und zugedeckt warm stellen.

3

Hart gekochte Eier schälen und fein hacken. Petersilie abspülen, trockentupfen und fein hacken. Eier mit Petersilie, Salz und Pfeffer mischen.

4

Butter in einer Pfanne zerlassen. Semmelbrösel hineingeben und 3 Minuten bräunen lassen. Eiermischung über die Seehechtfilets verteilen. Butterbrösel drübergießen und sofort servieren.