Seelachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeelachsDurchschnittliche Bewertung: 41523

Seelachs

mit Rote-Bete-Salat

Rezept: Seelachs
35 min.
Zubereitung
4 h. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Seelachsfilet ohne Haut
2 EL Salz
1 TL Zucker
Abrieb von 1/2 unbehandelten Zitronen
400 g Rote Bete
4 EL frisch geriebener Meerrettich (oder aus dem Glas)
2 EL Limettensaft
200 g Naturjoghurt
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Fisch waschen und trocken tupfen, mit Salz, Zucker und Zitronenabrieb einreiben, abgedeckt im Kühlschrank 4 Stunden durchziehen lassen.

2

Die Rote-Bete-Knollen in Salzwasser 30 Minuten garen, abschrecken, schälen und fein würfeln. Mit Meerrettich, Limettensaft und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Salz vom Fisch bürsten, so dünn wie möglich aufschneiden, auf Tellern anrichten und den Rote-Bete-Salat und etwas Roggenbrot dazu servieren.