Seelachs mit Lauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seelachs mit LauchDurchschnittliche Bewertung: 4.31523

Seelachs mit Lauch

Seelachs mit Lauch
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Seelachsfilet
Saft einer Zitronen
3 Stangen Lauch
200 ml Weißwein
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
700 g Kartoffeln
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 25 Min. garen.
2
Fischfilet in 4 Portionen teilen, salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln.
3
Lauch waschen, putzen und in Ringe schneiden, dann in heißer Butter in einem großen flachen Topf anschwitzen, den Wein angießen und mit Salz und Pfeffer würzen, 3 Min. köcheln lassen. Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren, zum Lauch geben, unter Rühren aufkochen lassen.
4
Den Fisch auf das Gemüse setzen und zugedeckt ca. 5 Min. bei schwacher Hitze garen.
5
Kartoffeln abgießen und mit dem Lauchgemüse auf Tellern anrichten, den Fisch auf das Lauchgemüse setzen und mit Petersilie garniert servieren.