Seelachs mit Lauch-Käse-Haube Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Seelachs mit Lauch-Käse-HaubeDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Seelachs mit Lauch-Käse-Haube

Seelachs mit Lauch-Käse-Haube

Seelachs mit Lauch-Käse-Haube - Herzhafter Fischgenuss aus dem Ofen.

233
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Zitronen
4 Seelachsfilets (à 150 g)
2 Stangen Lauch
2 TL Sojaöl
Salz
weißer Pfeffer
Kümmelsamen
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
50 g geriebener Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die halbe Zitrone auspressen. Fischfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, mit 2 EL Zitronensaft beträufeln und ziehen lassen.

2

Lauch putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Lauch darin 3 Minuten andünsten. Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und frisch abgeriebenem Muskat würzen.

3

Fischfilets trockentupfen. Restliches Öl in einer ofenfesten Pfanne erhitzen und Fisch darin auf einer Seite rasch anbraten. Mit Lauch belegen, mit Käse bestreuen und unter dem vorgeheizten Backofengrill überbacken, bis der Käse geschmolzen ist. Dazu passen Salzkartoffeln.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
habe vergessen, zu bewertewn.