Seelachs mit Schinken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seelachs mit SchinkenDurchschnittliche Bewertung: 4.21530

Seelachs mit Schinken

Rezept: Seelachs mit Schinken

Seelachs mit Schinken - Der Schinken verleiht dem Fisch einen besonders herzhaften Geschmack.

280
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Seelachsfilet
Pfeffer
4 Scheiben Schwarzwälder Schinken (ca. 60 g)
2 EL Pflanzenöl
300 g Kirschtomaten
½ Bund Thymian
1 EL Joghurtbutter (15 g)
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 4 gleich große Stücke teilen und pfeffern. Jedes Stück mit 1 Scheibe Schinken umwickeln.

2

Öl in einer Pfanne erhitzen. Fisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in ca. 5 Minuten goldbraun braten.

3

Inzwischen Tomaten und Thymian waschen. Mit der Butter zum Fisch geben, Hitze reduzieren, Tomaten salzen und pfeffern und Fischfilets unter gelegentlichem Wenden in ca. 5 Minuten glasig ziehen lassen.

4

Fisch mit Tomaten und Thymian auf 4 vorgewärmten Tellern anrichten. Guten Appetit!