Seelachsfilet mit Gurkensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seelachsfilet mit GurkensalatDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Seelachsfilet mit Gurkensalat

Seelachsfilet mit Gurkensalat
390
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Gurke waschen, längs halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Dann den Dill waschen und die Blättchen sehr fein hacken. Mit Zucker, Zitronensaft und Joghurt verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Gurken geben. Nun das Öl erhitzen und das Seelachsfilet darin von beiden Seiten je etwa 1 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Auf dem Gurkensalat anrichten und mit Lachskaviar garniert servieren.

2

Kartoffel mit Schale in Wasser 25 Min. garen. Pellen, in Scheiben schneiden und unter den Gurkensalat mischen.