Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen - Der köstliche Fisch wird mit einem knackigen Topping veredelt.

390
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und jeweils auf ein Stück Pergamentpapier legen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Mit Pinienkernen auf die Fischfilets verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.

2

Pergamentpapier zu Päckchen falten und gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. 

3

Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 

4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Gemüse auf 4 Teller verteilen und Fisch darauf anrichten.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages