0
Drucken
0

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen

Seelachsfilet mit Zucchini und Pinienkernen - Der köstliche Fisch wird mit einem knackigen Topping veredelt.

390
kcal
Brennwert
20 min
Zubereitung
45 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Seelachsfilets unter kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen und jeweils auf ein Stück Pergamentpapier legen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und grob hacken. Mit Pinienkernen auf die Fischfilets verteilen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit 2 EL Olivenöl und Zitronensaft beträufeln.

2

Pergamentpapier zu Päckchen falten und gut verschließen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) ca. 25 Minuten backen. 

3

Inzwischen Zucchini waschen, putzen und in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken. 

Knoblauch richtig vorbereiten
4

Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen. Gemüse darin bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5

Gemüse auf 4 Teller verteilen und Fisch darauf anrichten.

Top-Deals des Tages
Russell Hobbs 21850-56 Cook@Home Multicooker (900 Watt, 5 l, 11 Kochprogramme, Anti-Kondensations-Deckel, Warmhaltefunktion) schwarz/silber
VON AMAZON
Preis: 119,99 €
71,61 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 23460-56 Classics Salz- und Pfeffermühle mit elektrischem Keramikmahlwerk, Edelstahl, 6 x 6 x 23.3 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
19,75 €
Läuft ab in:
Tefal FV5648 Aquaspeed Turbo Pro Anti-Calc Dampfbügeleisen , 220 g/min Dampfstoß, 2600 W, dunkelgrau/velvet-blau
VON AMAZON
Preis: 109,99 €
69,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages