Seelachsfilet mit Zwiebel-Äpfeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seelachsfilet mit Zwiebel-ÄpfelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Seelachsfilet mit Zwiebel-Äpfeln

auf Sauerkraut serviert

Seelachsfilet mit Zwiebel-Äpfeln
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Sauerkraut mit etwas Wasser, dem Lorbeerblatt und den Wacholderbeeren für etwa 15 Minuten garen.

2

Die Zwiebeln schälen und in schmale Ringe schneiden.

Die Äpfel schälen, entkernen und In dünne Scheiben schneiden.

3

Die Zwiebelringe sowie die Apfelscheiben bei mittlerer Hitze in etwas Öl andünsten.

4

Das Seelachsfilet säubern und mit dem Zitronensaft betreufeln, leicht salzen und würfeln. Anschließend zu den übrigen Zutaten hinzufügen und für 10-15 Minuten bei schwacher Hitze abgedeckt garziehen lassen.

Das Fischfilet, die Äpfel und die Zwiebeln auf dem Sauerkraut anrichten.