Seelachsschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SeelachsschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Seelachsschnitzel

Seelachsschnitzel
370
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Seelachsfilets (à ca. 150 g)
30 g Mehl
2 Eier
80 g Paniermehl
2 EL Sonnenblumenöl
20 g Butter
1 Zitrone
Etwas Salz
Schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 flacher Teller, 1 Schneebesen, 1 beschichtete Pfanne, 1 Messer

Zubereitungsschritte

1

Die Seelachsfilets unter kaltem Wasser abbrausen und trocken tupfen, salzen und pfeffern. Das Mehl auf einen flachen Teller geben, die Eier mit einer Gabel in einem tiefen Teller verschlagen, Das Paniermehl auf einen dritten Teller geben,

2

Die Fischfilets zuerst im Mehl wenden, loses Mehl abklopfen, danach durch die verquirlte Eiermasse ziehen und zum Schluss im Paniermehl wenden. Das Öl zusammen mit der Butter in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die panierten Fischfilets von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.

3

Die Zitrone waschen, trocken reiben und in Achtel schneiden. Die Fischfilets mit je 2 Zitronenachteln auf Tellern anrichten. Dazu passen Salzkartoffeln mit Petersiliensauce oder auch ein Kartoffelsalat.