Seemannspfanne mit Käse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seemannspfanne mit KäseDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Seemannspfanne mit Käse

Seemannspfanne mit Käse
1 Std.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
750 g Kartoffeln festkochend
Salz
40 g Speck
weißer Pfeffer aus der Mühle
1 Bund Dill
1 Bund Petersilie
6 Eier
6 EL Milch (1,5 % Fett)
100 g TK-Erbsen
100 g Krabbenfleisch
200 g Räucheraal
200 g mittelalter Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gründlich waschen. In Salzwasser ca. 25 Minuten kochen, abgießen und pellen. Kartoffeln würfeln.

2

Speck ebenfalls würfeln und in einer großen Pfanne auslassen. Kartoffeln zufügen und unter Wenden anbraten. Salzen und pfeffern. Kräuter abspülen, trockenschütteln und fein hacken. Eier, Milch und Kräuter verquirlen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3

Über die Kartoffeln gießen. Erbsen, Krabbenfleisch und Räucheraal in Stücken daruntermischen. Vorsichtig stocken lassen. Käse würfeln und darübergeben. Die Pfanne zudecken, bis der Käse geschmolzen ist.