Seeteufel mit Gemüsejulienne und Kerbelvinaigrtette Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufel mit Gemüsejulienne und KerbelvinaigrtetteDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Seeteufel mit Gemüsejulienne und Kerbelvinaigrtette

Seeteufel mit Gemüsejulienne und Kerbelvinaigrtette
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Seeteufelfilet
2 Karotten
1 Stange Lauch
1 Zucchini
100 g Pfifferling
Kerbel
Petersilie
1 Bund Löwenzahn
Spinat
Vinaigrette
20 ml weißer Balsamicoessig
Salz
Pfeffer
60 ml Mazola- Öl
1 EL geschnittener Kerbel
1 TL reduzierter Noilly Prat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den geputzten Seeteufel in 12 Medaillons schneiden und kalt stellen. Die Pfifferlinge putzen und in Scheiben schneiden. Die Karotten, den Zucchino und den Lauch in breite Streifen schneiden und abkochen. Den Löwenzahn, die Spinatblätter und den Kerbel waschen. 

2

Für das Dressing den Balsamico-Essig, Salz und Pfeffer mit dem Mazola-Öl vermischen und mit dem gehackten Kerbel verfeinern. Den Seeteufel salzen und ca. 3 Minuten dämpfen. In der Zwischenzeit die Gemüsejulienne und den Salat mit den Pfifferlingen marinieren. Die marinierten Gemüse auf dem Teller flach verteilen und den Seeteufel darauf setzen. Anschließend die Kerbelvinaigrette dazu geben und mit Kräutern und Salat garnieren.