Seeteufel mit Spinat und Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufel mit Spinat und NudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Seeteufel mit Spinat und Nudeln

Seeteufel mit Spinat und Nudeln
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frischer, junger Blattspinat
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
60 ml trockener Weißwein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
600 g Seeteufelfilet küchenfertig, ohne Haut, Endstück
Zitronensaft
400 g Tagliatelle
2 EL frisch gehackte Petersilie
1 EL Orangensaft
4 Orangenecken zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
2
Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 1 EL heißem Öl glasig schwitzen. Den Spinat zugeben, den Wein angießen, den Spinat zusammenfallen lassen, vom Herd ziehen und abkühlen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und abschmecken.
3
Den Fisch waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern und mit etwas Zitronensaft beträufeln..
4
Ein großes Stück Frischhaltefolie auf einer Arbeitsfläche ausbreiten, den Spinat darauf dünn und blickdicht verteilen und den Fisch mittig darauf legen.
5
Mit Hilfe der Folie fest einwickeln und die Enden zusammendrehen. Die Rolle auf ein Stück Alufolie setzen und ebenfalls zu einem Bonbon einschlagen.
6
In einem Topf Wasser erhitzen, den Dampfeinsatz hineinstellen, den Fisch einlegen und mit geschlossenem Deckel und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten garen. Der Fisch sollte mit dem Wasser nicht in Berührung kommen.
7
In der Zwischenzeit die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
8
In einer Pfanne das restliche Öl erhitzen und die Petersilie einstreuen. Den Orangensaft angießen, die gut abgetropfen Nudeln zugeben, alles gut durchschwenken und mit Pfeffer würzen. Die Nudeln auf Teller verteilen.
9
Den Fisch aus den Folien wickeln, in Stücke geschnitten auf den Nudeln anrichten und nach Belieben mit Orangenecken garniert servieren.