Seeteufel provenzialische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufel provenzialische ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Seeteufel provenzialische Art

Seeteufel provenzialische Art
373
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g grüner Spargel oder Wildspargel
Olivenöl bei Amazon bestellen7 EL Olivenöl
6 Knoblauchzehen
1 Bund Dill
175 g schwarze Oliven
2 EL Paniermehl
750 g Seeteufelfilet
Salz, Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen3-4 EL kalt gepresstes Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Holzige Spargelenden abschneiden. Den Spargel im unteren Drittel schälen und in ca. 8 cm lange Stücke schneiden. Den Backofen auf 225° verheizen. 4 EI Olivenöl in eine Auflaufform geben und stark erhitzen.

2

Den Knoblauch schälen und in feine Scheibchen hobeln. Den Dill waschen, trockenschütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Die Oliven entsteinen und fein hacken. Die Oliven mit 3 EI Olivenöl und dem Paniermehl vermischen.

3

Die Fischfilets vom Mittelknochen ablösen, waschen, trockentupfen, salzen und pfeffern. Fisch und Spargel in die heiße Auflaufform legen und im Backofen bei 225° ca. 5-6 Minuten braten lassen.

4

Den Backofengrill auf 250° schalten und die Oliven-Paniermehl-Masse auf dem Spargel verteilen. Alles ca. 3 Minuten übergrillen.

5

Knoblauch und Dill in kalt gepresstem Olivenöl nur kurz andünsten. Den Seeteufel auf einem Spargelbett anrichten und mit der Knoblauch-Dill-Sauce beträufelt servieren.