Seeteufelfilet im Schinkenmantel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufelfilet im SchinkenmantelDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Seeteufelfilet im Schinkenmantel

Rezept: Seeteufelfilet im Schinkenmantel
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 EL gehackte flache Petersilie
Salz
Pfeffer
1 kg Seeteufelfilet (Schwanzstück), pfannenfertig
100 g Schinken sehr dünn geschnitten
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilie mit etwas Salz und Pfeffer mischen. Den Seeteufel mit der Hälfte davon einreiben und mit dem Schinken umwickeln.

2

Die Knoblauchzehen schälen. Den Fisch mit den leicht zerdrückten Knoblauchzehen in eine feuerfeste Form legen. Mit 3 EL Olivenöl beträufeln, in den auf 220°C vorgeheizten Ofen schieben. Nach 10 Minuten wenden, mit der restlichen Petersilie bestreuen und 1 EL Olivenöl darüber verteilen. 15 Minuten weiterbraten, dabei ab und zu mit dem ausgetretenen Saft begießen.

3

5 Minuten im abgestellten Ofen ruhen lassen. ln der Form an den Tisch bringen. Die beiden Filets mit einem Fischmesser vom Knochen lösen und in Scheiben schneiden. Mit dem Saft begießen.