0
Drucken
0

Seeteufelspießchen

Seeteufelspießchen
25 min
Zubereitung
35 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 200°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Das Filet waschen, trocken tupfen und in 16 etwa gleich große Stücke schneiden. Jeweils mit einer Scheibe Speck umwickeln. Die Limetten vierteln und zusammen mit dem Seeteufel auf die Rosmarinzweige stecken (die Nadeln abziehen und nur am Ende einige stehen lassen). Etwa 1/4 der Nadeln fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen und ebenfalls fein hacken. Die Salbeiblätter hacken und mit dem Honig, Chili und Rosmarin sowie dem Öl vermengen. Die Spieße damit einpinseln, etwas salzen und auf dem Gitter (darunter Fettpfanne) im Ofen ca. 10 Minuten garen.
3
Dazu nach Belieben Weißbrot reichen.
Top-Deals des Tages
GA Homefavor Fahrrad Pizzaschneider , Klingen aus Rostfreiem Stahl mit Antihaft -Beschichtung
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,75 €
Läuft ab in:
Kitclan Edelstahl Kaffee Filter, Wiederverwendbares Kaffee Tropfer, integriert Zweischicht Gitterfilter, für bis zu 4 Tassen
VON AMAZON
10,19 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages