Seezunge in Kräutersauce Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Seezunge in KräutersauceDurchschnittliche Bewertung: 4.21533

Seezunge in Kräutersauce

Seezunge in Kräutersauce

Seezunge in Kräutersauce - Die perfekte Wahl, wenn es mal etwas edler sein soll.

300
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (33 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Petersilie und Melisse waschen, trockenschütteln und Blätter hacken. Knoblauch schälen, pressen und mit Sahne, Milch, Kräutern und Kapern verrühren. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise frisch abgeriebenem Muskat würzen.

2

Eine Auflaufform mit Öl ausstreichen. Seezungenfilets unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in die Form legen, dabei jeweils in der Mitte zusammenklappen.

3

Sahnemischung über den Fisch gießen und Parmesan darüberreiben. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) auf der mittleren Schiene 15–20 Minuten backen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Melisse hatte ich keine da und Seezunge gibt es hier so früh im Jahr noch nicht, ich habe ersatzweise Kabeljau genommen und muss sagen, dieses Rezept ist nicht nur einfach in der Zubereitung, es schmeckt auch noch fantastisch. Eine Gaumenfreude zusammen mit den Kapern - damit kann man Gäste beeindrucken.