Seezunge in Rotweinsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezunge in RotweinsauceDurchschnittliche Bewertung: 41529

Seezunge in Rotweinsauce

Rezept: Seezunge in Rotweinsauce
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
4 Seezungen
Butter
Salz
Pfeffer
2 dl Rotwein (Roter Burgunder)
1 Löffel starke Fleisch- Bouillon
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst braucht man eine Bouillon, die so stark eingekocht ist, dass sie geleeartig geworden ist. 

2

Die Filets der Seezungen etwas ablösen und zwischen Gräten und Fleisch je ein Klümpchen Butter geben. Die Gräten bleiben wegen des Geschmacks und des Aromas in den Seezungen. 

3

Eine feuerfeste Form großzügig ausbuttern und die vier mit Salz und Pfeffer gewürzten Seezungen hineinlegen. 

4

Den Rotwein mit der stark eingekochten Fleischbouillon vermischen und über die Seezungen gießen, mit etwas Zitronensaft bespritzen. 

5

Die Seezungen im nicht zu heißen Backrofen garen und häufig mit dem eigenen Saft beträufeln. Die Sauce soll im Ofen einkochen und geleeartig werden.

 

Schlagwörter