Seezunge mit Zitronen-Kapern-Butter Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezunge mit Zitronen-Kapern-ButterDurchschnittliche Bewertung: 3.71520

Seezunge mit Zitronen-Kapern-Butter

Rezept: Seezunge mit Zitronen-Kapern-Butter
883
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
10 g Kapern
Zitronen (längs halbiert)
2 Seezungen (küchenfertig)
Mehl zum Arbeiten
4 EL Öl
100 g Butter (davon 75 g eiskalt in kleinen Würfeln)
Dill
100 g Schalotten
50 ml trockener Weißwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kapern 15 Minuten in kaltes Wasser legen, dann abtropfen lassen. Inzwischen die Zitronenhälfte schälen, die Filets aus den Trennhäuten schneiden und in kleine Würfel schneiden. Die Seezungen auf beiden Seiten salzen, pfeffern und in Mehl wenden. Überschüssiges Mehl abklopfen.

2

Jeweils 2 EL Öl und 15 g Butter in einer Pfanne erhitzen und die Seezungen darin portionsweise bei starker Hitze unter einmaligem Wenden 6 Minuten goldbraun braten. Seezungen im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad (Gas 2-3, Umluft 180 Grad) warm halten.

3

Inzwischen den Dill fein schneiden. Die Schalotten pellen und fein würfeln. Mit dem Weißwein in einen kleinen Topf geben und auf die Menge von 2 EL einkochen. Die kalten Butterstückchen unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen nach und nach in die leise kochende Flüssigkeit einschlagen, bis die Sauce dicklich ist.

4

Zum Schluß Kapern, Zitronenstücke und Dill untermischen und erwärmen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Sauce zu den Seezungen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen Pellkartoffeln.