Seezunge vom Grill mit Zucchini und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezunge vom Grill mit Zucchini und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.61519

Seezunge vom Grill mit Zucchini und Tomaten

Seezunge vom Grill mit Zucchini und Tomaten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Seezungenfilets mit Zitronensaft beträufeln. Mit Mehl bestauben. In einer Grillpfanne im heißen Butterschmalz von beiden Seiten braten. (Oder auf dem heißen Grill in einer Grillschale. ) Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen und in kleine Würfel schneiden. Die Zucchini waschen und mit einem Buntmesser in Scheiben schneiden. Die Tomaten überbrühen, häuten, entkernen und in Würfel schneiden. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin andünsten. Mit Brühe aufgießen und 3 Minuten köcheln lassen mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Fischfilets mit dem Gemüse auf Tellern anrichten und mit Koriander garniert servieren.