Seezungen-Fondue Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seezungen-FondueDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Seezungen-Fondue

Rezept: Seezungen-Fondue
35 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen bei Zimmertemperatur auftauen lassen, in Stücke schneiden und waschen.

Salzwasser mit trockenem Weißwein zum Kochen bringen, das Fleisch hineingeben, aufkochen lassen und abschäumen.

Alle angegebenen Gewürze hinzufügen, Fleisch zum Kochen bringen, etwa 1 Stunde kochen lassen und herausnehmen. Fleich evtl. zu Salat weiterverabeiten

 

2

Brühe durch ein Sieb in einen Fonduetopf gießen, erkalten lassen, entfetten und auf dem Rechaud köcheln lassen.

Fischfilets waschen, abtrocknen, in etwa 3 cm große Stücke schneiden, mit dem Saft von Zitronen beträufeln und 20 Minuten stehenlassen.

Abtrocknen und auf Salatblättern anrichten. Die Filetstücke auf Fonduegabeln in der Brühe garen.